Spaß, Spiel und Bewegung

Neben gemeinsamem Singen und Spielen werden elementare Grundbewegungen wie Krabbeln, Laufen, Hüpfen und Springen gezielt geschult und gefördert. Viele Kinder erfahren in dieser Stunde ihre ersten sozialen Kontakte in einer Gruppe, außerhalb ihrer vertrauten Umgebung. Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und gegenseitige Rücksichtnahme werden erlernt. In der Abenteuer-Kinderwelt stehen Spaß, Spiel und Bewegung an erster Stelle.

Erlebnisturnen für Kinder (ohne Mami)

Erlebnisturnen ist ein fröhliches, gesundes und an die Bedürfnisse der Kinder angepasstes Bewegungsangebot, in dem Selbstvertrauen, Konzentration und Motorik der Kinder gefördert werden. Hier ist die Mami nicht mehr dabei – schließlich sind wir schon groß. So wird ein Erfahrungsraum für vielfältige Bewegungsmöglichkeiten geschaffen.

MuKi-Turnen

Neben Singen und Spielen werden Krabbeln, Laufen, Hüpfen und Springen gezielt gefördert. Selbstvertrauen und gegenseitige Rücksichtnahme werden erlernt. Spaß, Spiel und Bewegung stehen dabei an erster Stelle!

Skoliose-Gymnastik nach Schroth

Bei Kindern und Jugendlichen ist eine Skoliosetherapie am wirkungsvollsten, da in diesem Alter die Stellung der Wirbel zueinander noch beeinflussbar ist. In der dreidimensionalen Rückentherapie werden Haltungsschwächen erkannt und Übungen zum selbstständigen Aufrichten der Wirbelsäule vermittelt. Als Einzel- oder Gruppentherapie möglich.