Migränetherapie

Was ist Migränetherapie?

Kopschmerzen

Der Therapeut ertastet im schmerzfreien Bereich die anatomischen Ursachen der Migräne. Die Ursachen werden mit strukturellen und energetischen Techniken behandelt. Durch die Behandlung wird das Gewebe an einen gesunden Zustand erinnert, was als Wohlgefühl erlebt wird.

Ziel der Migränetherapie ist es, durch einen Lernprozess Schmerzfreiheit und Wohlgefühl zu erreichen.

Während der Therapie erlernt der Patient verschiedene Entspannungs- und Akupressurtechniken. Durch bewusstes Wahrnehmen des eigenen Körpers können Migräneursachen auch leichter vom Patienten selbst identifiziert werden. Mit der Anleitung zur Selbsthilfe und Selbstbehandlung fühlt sich der Patient auch im Alltag sicher und entspannter.

Indikationen

  • Migräne
  • Augendruck
  • Kopfschmerzen
  • Kieferschmerzen

Unser Angebot für Sie im November

 

Azidose-Massage

Azidose-Massage

Die Azidose-Massage ist behutsam und dennoch äußerst wirkungsvoll.

Mehr erfahren

Kiefergelenktherapie

Kiefergelenktherapie

Behandlung von Schmerzen im Kiefergelenk bei Bissunregelmäßigkeiten und Verspannungen der Kaumuskulatur.

Weiterlesen

Infomaterial

Infomaterial

Sie wünschen Infomaterial? Die Flyer zu unserem Leistungsspektrum senden wir Ihnen gerne auch per Post zu.

Weiterlesen

Aquakurse

Kurse im Wasser

Aqua-Power, Aqua-Fitness, Rückenschule und vieles mehr. Erfahren Sie mehr über unsere gelenkschonenden Angebote im Wasser!

Weiterlesen